ReIntra - medizinisch-berufskundlicher
Beratungs- und Reintegrationsdienst

Logo Deutscher Anwaltsverein

ReIntra hilft, berät, unterstützt

ReIntra hilft Menschen, die durch Unfall oder Krankheit vor großen Problemen und Veränderungen stehen. Wir beraten sie und ihre Familien umfassend und unterstützen bei der Wiederherstellung des körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens.

Unser Team begleitet und betreut Patienten - auf Wunsch während des gesamten Reha-Prozesses – von der medizinischen bis zur beruflich-sozialen Wiedereingliederung.

Ziel von ReIntra ist, die medizinischen, schulischen/beruflichen und sozialen Auswirkungen eines Unfalls oder einer schweren Erkrankung für Betroffene und Angehörige so gering und so erträglich wie möglich zu gestalten. Der/die Unfallverletzte oder schwer Erkrankte erhält die bestmögliche Rehabilitation und wird wieder in Gesellschaft und das Arbeitsleben eingegliedert.

Neutralität

Wir legen unserem Handeln die von der Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltsverein (DAV) im Jahr 2001 verabschiedeten Grundsätze (Code of Conduct) zu Grunde und sind nach den Kriterien der ARGE zertifiziert.


 

Logo Deutscher Anwaltsverein

 

Unser Beirat ist Garant für unsere Neutralität. Er stellt ReIntra auch sein Experten- und Fachwissen im medizinischen, beruflich-sozialen und rechtlichen Bereich zur Verfügung.